Поделиться
Предыдущая темаПерейти внизСледующая тема
avatar
Артур Шмидт
Admin
Сообщения : 1959
Дата регистрации : 2010-10-19
Возраст : 38
Откуда : Deutschland
http://lekarstvaizgermanii.forumei.net

GYNOKADIN

в Ср 18 Июн 2014, 00:28
Gynokadin Gel ( GYNOKADIN DOSIERGEL ) 80 g цена вместе с доставкой:

1 упаковка - 70 евро
2 упаковки - 67 евро каждая
3 упаковки - 65 евро каждая
4 упаковки - 60 евро каждая

Gynokadin ( GYNOKADIN 2MG ) 100 St цена вместе с доставкой:

1 упаковка - 75 евро
2 упаковки - 72 евро каждая
3 упаковки - 70 евро каждая
4 упаковки - 65 евро каждая


Дорогие покупатели!

Теперь вы можете заказать препараты у наших представителей в Москве, оплата на месте. При покупке через наших представителей лекарства ценовой категории до 500 евро будет + 5 евро за упаковку, до 1000 евро будет + 10 евро за упаковку. Повышение цен обусловлено тем, что представители приобретают заказанные препараты за свой счет.

Наши представители в Москве:  

Тимур    - 89260805999

Андрей  - 89260329997


Способы и сроки доставки следующие:

1) Обычная почтовая доставка - бесплатная, т.е. все уже включено в стоимость лекарств. В пути около 15-20 дней

2) Срочная доставка в течении 2 - х дней в Москву, Белоруссию, Украину - 30 евро

3) Срочная доставка по всей России - 50 евро

подробнее тут http://lekarstvaizgermanii.forumei.net/t511-topic

Наши контакты в Германии:

+4915227238050

+7(926)333-88-59


pandorum198225@mail.ru




Wirkung

Gynokadin Gel enthält den Wirkstoff Estradiol.

Estradiol wird in erster Linie bei Frauen mit Beschwerden in Folge eines Mangels an bestimmten weiblichen Geschlechthormonen (den Östrogenen) als Hormonersatztherapie angewendet. In der Regel betrifft dies Frauen in oder nach den Wechseljahren, deren Regelblutung bereits ausgesetzt hat. Es können aber auch jüngere Frauen betroffen sein, deren Eierstöcke entfernt wurden oder eine Unterfunktion haben.

Symptome eines Östrogenmangels sind beispielsweise Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen oder depressive Verstimmungen, Rückbildung der Harn- und Geschlechtsorgane, trockene Scheide, Juckreiz im After- oder Scheidenbereich und Scheidenentzündungen. Auch ein erhöhtes Knochenbruchrisiko durch eine Knochenmasseverminderung (Osteoporose) kann Folge eines Östrogenmangels sein.

Grundsätzlich ist bei einer Hormonersatztherapie zu beachten, dass Frauen, deren Gebärmutter nicht entfernt wurde, zusätzlich mit anderen Geschlechtshormonen (den Gestagenen) behandelt werden sollten.

Weiterhin findet Estradiol Anwendung bei bestimmten Hauterkrankungen wie Akne, Unterschenkelhautgeschwüren (Ulcus cruris), perioraler Dermatitis, Rosazea und Hautausschlag (Ekzem). Aber auch bei Rückgang der Hautzellzahl mit Verminderung der Hautsubstanz und Hautausdünnung (so genannte Atrophie) oder zur Narbennachbehandlung kann dieser Wirkstoff angewendet werden.

Außerdem kann Estradiol eingesetzt werden zur Vorbeugung von Scheidenverletzungen durch Einlage eines Pessars (mechanisches Verhütungsmittel) sowie zur Linderung von Beschwerden beim Geschlechtsverkehr. Beides kann beispielseise durch eine trockene Scheide verursacht werden. Bestehen bereits pessareinlagebedingte Scheidenverletzungen, kann Estradiol zur Förderung des Heilungsprozesses angewendet werden.

Zu folgenden Anwendungsgebieten von Estradiol sind vertiefende Informationen verfügbar:

   Wechseljahresbeschwerden
   Osteoporose
   Entzündungen
   Akne
   offene Beine
   Ekzeme
   Juckreiz

Alle vom Hersteller genannten Anwendungsgebiete
Weitere Informationen

Lesen Sie dazu auch die Informationen zu den Wirkstoffgruppen Mittel gegen Wechseljahresbeschwerden, Sexualhormone, zu welcher der Wirkstoff Estradiol gehört.
Dosierung

Für die Behandlung von wechseljahresbedingten Beschwerden ist die niedrigste wirksame Dosis einzusetzen. Im allgemeinen werden 2,5g Gynokadin Gel einmal täglich mit Hilfe des beiliegenden Dosierspatels angewendet. Brustspannen ist ein Zeichen für eine zu hoch angesetzte Dosis. Die Behandlung muss dann mit einer verringerten Dosis weitergeführt werden. Abhängig vom Ausmaß der durch den Mangel von Hormonen verusachten Beschwerden, solte die Dossierung regelmäßig vom Arzt überprüft werden. Gynokadin sollte dem weiblichen Zyklus entsprechend angewandt werden. Dabei folgt auf drei Wochen täglicher Anwendung des Gels eine behandlungsfreie Woche. Sind noch Regelblutungen vorhanden, sollte sich der Behandlungszyklus an den Zyklus der Patientin anlehnen und jeweils am fünften Tag nach Menstruationsbeginn einsetzen. Treten keine Regelblutungen mehr auf, kann mit der Therapie beliebig begonnen werden. Bei Frauen, deren Eierstöcke operativ entfernt wurden, ist eine durchgehende, zyklusunabhägige Behandlung ratsam. Dies gilt auch für Frauen, deren Hormonmangel in der behandlungsfreien Woche zu Beschwerden führt. Zur Dosierung von Gynokadin Gel wird der beiliegende Dosierspatel benutzt. Gynokadin Gel sollte auf eine möglichst große Fläche, wie Arme und Schultern, aufgebracht werden. Die Normaldosis von 2,5g (einer Spatelfüllung) sollte auf den gesamten Arm und die Schulter aufgetragen und leicht eingerieben werden. Es sollte eine Fläche von 1500 cm² bedeckt werden. Bei der Anwendung ist zu vermeiden, dass Gynokadin Gel am Genitalbereich, an den Brüsten oder auf Schleimhäute aufgetragen wird. Die Dosisanpassung kann durch unterschiedliche Spatelfüllungen angeglichen werden. Nach dem Auftragen trocknet das Gel vollständig und unsichtbar auf der Haut. Dieser Vorgang dauert einige Minuten, es wird daher empfohlen nach Anwendung bis zum Ankleiden 15 Minuten zu warten.
Предыдущая темаВернуться к началуСледующая тема
Права доступа к этому форуму:
Вы не можете отвечать на сообщения